Menu
Basteln

Romantische Liebesbriefe für ihn schreiben zum Valentins- oder Jahrestag

Bald ist der 14. Februar – Valentinstag! Heute habe ich eine sehr romantische Idee für euch, nämlich kleine Liebesbriefchen in Herzform. Diese Liebesbotschaften könnt ihr auch heute noch auf die Schnelle basteln. Die Materialien hat in der Regel jeder von euch daheim. Ihr benötigt nur ein wenig Zeit und Geduld. Diese Geschenkidee passt nicht nur gut am Valentinstag, sondern ist auch eine sehr persönliche Aufmerksamkeit am Jahrestag oder an Weihnachten. Oder wie wäre solch ein Geschenk nicht einfach mal so, ohne bestimmten Anlass? Aber jetzt zur Anleitung.

Was ihr für die Liebesbriefchen benötigt…

  • Papier in weiß, rot und rosa
  • ein Glas mit Deckel oder eine verschließbare Dose
  • evtl. Geschenkband, Kleber oder andere Dekoartikel

So bastelt ihr euer Liebesgeschenk…

Eigentlich braucht diese Geschenkidee kaum eine Anleitung. Schneidet einfach Herzchen aus dem Buntpapier aus. Am einfachsten ist es, wenn ihr das Papier faltet und dann halbe Herzchen ausschneidet. Die Herzchen werden dann symmetrisch. Außerdem geht es recht flott, da ihr auch mehrere Papierlagen gleichzeitig schneiden könnt. Ein Schablone machen und dann jedes Herz einzeln ausschneiden geht auch, dauert aber länger. Mir persönlich gefallen individuelle und ein wenig ungleichmäßige Herzen aber sowieso besser :-). Je nachdem was ihr später auf die Herzen schreiben wollt, müssen diese eine bestimmte Größe haben. Womit ich auch zum nächsten Schritt dieser Anleitung komme.

Auf eure Herzchen schreibt ihr dann kleine Liebesnachrichten z.B. Gründe, warum ihr euren Freund liebt. Wer entweder ganz kreativ ist, oder einfach einen supertollen Partner hat, schreibt 365 Gründe auf. Dann kann der Beschenkte ein ganzes Jahr lang jeden Tag über eine kleinen Liebesbrief freuen. Andere Möglichkeiten wären auch Liebeszitate, Liebessprüche oder kleine Liebesgedichte. Egal für was ihr euch entscheidet, schreibt es auf die Herzchen und füllt diese anschließen in euer Glas oder eure Dose.

Ich habe mich für die Variante mit “Ich liebe dich, weil…” entschieden. Außen an meinem Glas habe ich ein Herzchen mit “Ich liebe dich, weil…” angebracht und auf die Herzchen dann die Gründe geschrieben. Ich verzichte hier bewusst auf eine Liste mit Gründen, da dieses Geschenk sehr persönlich sein soll und jeder wohl seine eigenen, individuellen Gedanken zu Papier bringen sollte. Euer Glas nach euren Vorstellungen verzieren und fertig ist euer Liebesbrief-Geschenk!

Ich bin mir sicher, ihr könnt das Herz eures Liebsten mit dieser Idee erreichen. Er wird wahrscheinlich lange von euren Liebesbekundungen zehren und sich an diesen erfreuen. Das wünsche ich euch!

Viele Spaß beim Basteln und viel Freude mit dieser herzelei!

Liebesbrief-fuer-ihn-schreiben-valentinstag-jahrestag

Über den Autor

Stephi - liebt Cappuccino mit Herzchen und Obstsalat zum Frühstück, ist 35 Jahre alt und wohnt im Norden Bayerns, verschenkt gerne persönliche Aufmerksamkeiten und freut sich über Kommentare und Anregungen: herzbotschaft@gmail.com

3 Comments

  • Sarah
    Geschrieben am 22. Februar 2014 um 22:52 Uhr

    Süsse Idee, schad hab ich sie zu späht entdeckt!
    ♥ Sarah

    Antworten
    • Stephi von Herzbotschaft
      Geschrieben am 23. Februar 2014 um 1:12 Uhr

      Der nächste Valentinstag kommt bestimmt! Oder halt zum Geburtstag, Jahrestag, Weihnachten oder einfach so

      Antworten
  • Larissa
    Geschrieben am 30. April 2016 um 11:12 Uhr

    Tolle Idee!!!!!Danke

    Antworten

Schreibe einen Kommentar