Menu
Rezept & Kulinarisches

Schokotaler… wie die mit dem Prinzen :-)

Schokotaler... wie die mit dem Prinzen :-)

Zur Zeit bin ich echt im Keks- und Plätzchenfieber, obwohl gar kein Weihnachten ist! Ich probier gerne neue Rezepte aus und esse auch gern mal einen Keks zum Nachmittagskaffee. Kekse sind wirklich praktisch, denn sie sind lange haltbar, können auf Vorrat produziert werden und sind meist schnell herzustellen. Außerdem hat man immer eine Leckerei parat, wenn man gerade Lust auf etwas Süßes hat oder spontan jemand auf einen Kaffee vorbei kommt.

Heute habe ich gefüllte Taler mit Milchcreme und Schokolade für euch. Die Kekse schmecken echt fast so wie diese runden Taler mit dem Prinzen…mir schmecken sie sogar besser! Ich sage nur Suchtgefahr…diese Milchcremefüllung in Kombination mit der Schokolade…himmlisch :-). Ihr müsst diese Plätzchen ausprobieren :-).

Diese Zutaten benötigt ihr für die Schoko-Kekse…

… für den Teig

  • 250g Mehl
  • 75g Puderzucker
  • 1 Vanillezucker
  • 100g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

… für die Füllung

  • 30g Puderzucker
  • 75g Magermilchpulver
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 15g Butter
  • 3 EL Milch
  • 60g Schokolade

So backt ihr die Kekse…

Alle Teigzutaten zu einem Mürbeteig verkneten. Den Teig ungefähr eine halbe Stunde kühl stellen. Anschließend ausrollen und runde Kekse ausstechen. Bei der Hälfte der Kekse ein Loch, Herz oder Stern ausstechen. In dieses Loch füllen wir zum Schluss die Schokolade.

Im vorgeheizten Ofen backt ihr die ausgestochenen Plätzchen bei 200°C ungefähr 8-10 Minuten. Ich habe die Kekse mit dem Loch separat gebacken, da diese schneller fertig sind. Plätzchen auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit könnt ihr die Milchcreme anrühren. Dazu einfach den Puderzucker, das Magermilchpulver, das Öl, die weiche Butter und die Milch zu einer homogenen Masse verrühren. Ungefähr einen halben Teelöffel der Creme auf dem ganzen Keks verteilen und ein Keks mit Loch darauf setzen.

Zuletzt die Schokolade schmelzen und das Loch im Keks mit Schokolade auffüllen. Fertig ist der Schoko-Milchcreme-Keks!

Viel Spaß beim Backen und viel Freude mit dieser herzelei!

Über den Autor

Stephi - liebt Cappuccino mit Herzchen und Obstsalat zum Frühstück, ist 35 Jahre alt und wohnt im Norden Bayerns, verschenkt gerne persönliche Aufmerksamkeiten und freut sich über Kommentare und Anregungen: [email protected]

Noch keine Kommentare

    Schreibe einen Kommentar