Menu
Rezept & Kulinarisches

Zimt-Plätzchen backen

Zimt-Plätzchen backen

Recipe by Stephi von Herzelei
Vorbereitungszeit

15

minutes
Backzeit

10

minutes
Gesamtzeit

25

minutes

Mögt ihr Zimt-Zucker auch so gerne wie ich? Dann sind diese Zimt-Zucker-Plätzchen auch etwas für euch. Sie sind außerdem sehr einfach und schnell gebacken, ohne zeitaufwendiges Ausstechen. Und sehr lecker und mürbe sind sie außerdem…also die perfekten Plätzchen :-).


Diese Zutaten benötigt ihr für die Zimt-Zucker-Plätzchen…

  • 100g Butter

  • 10g Vanillezucker…am besten selbstgemacht

  • 30g Puderzucker

  • 50g gemahlene Walnüsse

  • 1 Päckchen Puddingpulver Vanille

  • 120g Mehl

  • 1 Ei

  • 1 TL Zimt

  • 70g brauner Zucker

So backt ihr die Zimt-Plätzchen…

  • Aus Butter, Vanillezucker, Puderzucker, Walnüssen, Puddingpulver und Mehl einen Knetteig herstellen.
  • Diesen zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie packen und mindestens 3 Stunden kühlen.
  • Den Teig ausrollen, mit dem verquirlten Ei bestreichen und der Zimt-Zucker-Mischung bestreuen.
  • Mit einem Teigrädchen zu Quadraten oder Stäbchen schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Natürlich könnt ihr auch ausstechen, wenn euch das lieber ist.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 160°C Heißluft ungefähr 10 Minuten backen.
    Gutes Gelingen!
Über den Autor

Stephi - liebt Cappuccino mit Herzchen und Obstsalat zum Frühstück, ist 35 Jahre alt und wohnt im Norden Bayerns, verschenkt gerne persönliche Aufmerksamkeiten und freut sich über Kommentare und Anregungen: [email protected]

Noch keine Kommentare

    Schreibe einen Kommentar